Vorbeugung

Die TCM bietet nicht nur hervorragende Möglichkeiten gesund zu werden, sondern auch gesund zu bleiben.  Unseren individuellen Angebote helfen Ihnen dabei,  Ihr gesundheitliches Gleichgewicht zu erhalten.

Entdecken auch Sie die vielfältigen Möglichkeiten, die Ihnen die Vereinigung aus traditioneller chinesischer Medizin, TCM-Ernährungsberatung, Akupunktur, Tuina, Guasha, Qigong und Tajjiquan bieten. 

Unsere Leistungen:

  • TCM-Ernährungsberatung 
  • Für eine TCM- Ernährungsberatung ist eine vorhergehende Organ- und Meridian- Diagnostik notwendig. Die energetische Klassifizierung von Nahrungsmitteln nach Temperatur, Geschmack, Funktionskreisbezug sowie Wirkrichtung und das Wissen um die exakten Wirkmöglichkeiten eines Nahrungsmittels ist deshalb unabdingbare Voraussetzung, um Sie wirklich umfassend im Sinne einer ganzheitlichen Therapie behandeln zu können.

    Ihr Ernährungsplan nach Ihrer individuellen Konstitution wird erstellt und mit Ihnen besprochen. Sie erhalten einen Leitfaden mit wichtigen ausführliche Informationen für Ihre gesunde Ernährung nach der TCM.

  • Tuina 
  • Tuina, oft als Tuina-Massage bekannt, umfasst Tuina-Rückenmassage, Tuina-Teilkörpermassage und Tuina-Ganzkörpermassage nach chinesischer Art. Es kann auch an Rücken-Nacken-Schulter, Bauch, Armen, Beinen, Kopf oder Gesicht einzeln oder kombiniert durchgeführt werden.

    Tuina schließt westliche Behandlungsformen, wie Chiropraktik, Akupressur, verschiedene Massagetechniken und die manuelle Therapie, ein. Aber sie unterscheidet sich von der westlichen Massage durch ihre Grifftechniken.

    Die Tuina-Massage erfolgt individuell auf die Pateinten abgestimmt, je nach vorliegender Indikation. Für die Tuina-Teilkörpermassage ist oft eine vorhergehende Organ- und Meridian- Diagnostik notwendig.

  • Fußkräuterbad nach TCM 
  • Für ein Fußkräuterbad nach TCM ist eine vorhergehende Organ- und Meridian- Diagnostik notwendig, um die richtige Kräutermischung für Sie individuell erstellen zu können. Durch spezielle Kräuter wirkt sich die wohltuende Wärme auch auf die verschiedenen Meridiane aus. Besser ist eine Kombination mit einer Fußreflexzonenmassage nach TCM.

  • Fußreflexzonenmassage nach TCM 
  • Klassische Fußreflexzonen und Meridiane an den Füßen und Unterschenkeln werden systematisch mit feinen Techniken stimuliert. Die Selbstheilungskräfte werden aktiviert und das Abwehrsystem gestärkt. Es hilft die Blut- und Nervenversorgung zu verbessern und den Körper wieder ins natürliche Gleichgewicht zu bringen.

  • Qigong und Taijiquan
  • Sanfte Bewegung zur Lebenspflege. Beide Übungen haben die gleiche Philosophie, nämlich Harmonisierung jeder Bewegung, jedes Körperteils und des Körpers und der Seele.

    Durch die Möglichkeit, die Übungen gemäß den individuellen Bedingungen anzupassen und auszuwählen, können Qigong und Taijiquan unabhängig vom Alter und weitgehend unabhängig vom Gesundheitszustand von jedem erlernt und geübt werden.

Nach oben

Fragen?

Sie haben Fragen zu unserem Angebot? Bitte hinterlassen Sie uns Ihre Telefonnummer, wir rufen Sie gerne zurück!